DE > Unternehmen > Firmengeschichte

Firmengeschichte

1972

Gründung einer Handelsvertretung für Schraubtechnik durch Peter Neef, damals mit mechanischen Kraftschraubern.

1975

Der Vertrieb für hydraulische Kraftschrauber wird hinzugenommen.

 

1981

Der weltweit erste, selbstlösende Konterschlüssel zum „Gegenhalten“ schwerer Schraubverbindungen wird am Markt eingeführt und patentiert.

1984

Beginn des eigenen Vertriebs von Drehmomentschraubern unter der Marke LÖSOMAT. Der Beginn einer Erfolgsstory.

1985

Von LÖSOMAT wird ein Vierkantschrauber mit patentiertem Ratschensystem entwickelt. Die erste Generation der LÖSOMAT Hydraulikschrauber mit Vierkantantrieb ist geboren.

1987

Beginn der Eigenfertigung mechanischer Kraftschrauber.

1988

Markteinführung des drehmomentpräzisen LÖSOMAT Pneumatikschraubers sowie des LÖSOMAT Elektroschraubers, der erstmals 13.000 Nm erreicht. Patenterteilung dieser Weltneuheit.

1990

Der LÖSOMAT Seitenschrauber setzt neue Maßstäbe mit patentiertem Tandem-Getriebezug.

1991

Neuerscheinung des LÖSOMAT Elektroschraubers in abgewinkelter Kraftgetriebeform für enge Schraubverbindungen.

1992

Bezug eines größeren Verwaltungs- und Produktionsgebäudes, am Fuchsloch in Vaihingen/Enz.

1996

Der LÖSOMAT Kassettenschrauber setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Baugröße und Gewicht bis 24.000Nm.

1997

Der Hydraulikschrauber wird technisch komplett überarbeitet und setzt einen Grundstein besonders kompakter und leichter Hydraulikschrauber bis 27.000Nm.

1998

Neubau einer weiteren Produktionshalle auf dem Firmengelände und Steigerung der Hydraulikschrauberfertigung auf mehr als 1.000 Stück pro Jahr.

2003

LÖSOMAT entwickelt den zu dieser Zeit kleinsten Hydraulikschrauber der Welt bis 1.200Nm.

2005

LÖSOMAT entwickelt und patentiert die weltweit erste Automatiksteuerung für Hydraulikaggregate ohne jegliche Sensorik im Hydraulikschrauber.

2006

Einführung eines QM-Systems und Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000.

2007

Eine Weltneuheit wird präsentiert: Der LÖSOMAT Hochmoment Akkuschrauber bis 4.000Nm.
LÖSOMAT übertrifft sich selbst mit einer neuen Planetengetriebegeneration, die noch leichter, noch robuster und noch standfester ist.

2008

LÖSOMAT wird vollständige Tochtergesellschaft der Gedore-Gruppe.

2009

LÖSOMAT bezieht das neue Firmengebäude am Perfekten Standort in Vaihingen/Enz.

 

2010

LÖSOMAT erhält für den Hochmoment Akkuschrauber den „Plus X Award“ in den Kategorien Bedienerfreundlichkeit und Qualität. Außerdem wurde er als „Bestes Produkt 2010“ ausgezeichnet.

2011

LÖSOMAT gründet in Großbritannien die erste Niederlassung mit dem Namen „LÖSOMAT UK“.

2012

LÖSOMAT entwickelt ein visuell-akustisches Display für die gesamte Elektroschrauber Serie.

2016

LÖSOMAT-Schraubtechnik Neef GmbH wird GEDORE Torque Solutions GmbH.